Versammlungen und Treffen

Mitgliederversammlung

Unsere nächste Mitgliederversammlung findet am 24.04.2021 um 15 Uhr im Hotel Schweinsberg statt.

Hier können Sie sich zur Mitgliederversammlung und zur Teilnahme am Zusatzprogramm anmelden:

 

Kosten für Mitglieder: 0,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 0,00 €

Termine

24.04.2021 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Hotel Schweinsberg
Fredeburger Str. 23
57368 Lennestadt
Anwendertreffen

                                                                                     Erstes digitales Anwendertreffen

                                                                                             Liebe Mitglieder*Innen,

                                                               eingeladen sind alle Mitglieder*Innen und Interessierte. 

In Vorbereitung auf dieses erste digitale Anwendertreffen möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, es kreativ mitzugestalten. 

Wir vom Vorstand würden uns sehr freuen, wenn Sie uns Ihre Themenvorschläge und Wünsche für dieses virtuelle Meeting bis zum Ende des Jahres per E-Mail an http://kontakt@vereinigung-schwingungsmedizin.de zusenden. 

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Wir bitten Sie aber um eine Anmeldung im Vorfeld, da wir im Moment die Kapazität von 100 Teilnehmer gebucht haben und bei unseren bisherigen Webinaren auch gut damit ausgekommen sind. Bei mehr Anmeldungen stocken wir unsere Kapazität natürlich gern auf.

Sie erhalten dann rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin am 
Donnerstag, den 14. Januar 2021 um 19:00 Uhr 
eine Einladungs-Email mit den Zugangsinformationen.

Unsere Idee ist es, KEIN klassisches Webinar als Anwendertreffen durchzuführen, sondern aktiv mit Ihnen in den Dialog zu treten und Sie bei Ihren Fragen zu unterstützen. Es gibt eine kleine Einführung, eventuell einen kleinen Einführungsbeitrag in Anlehnung an Ihre zugesandten Wünsche und dann den freien Dialog.

Brauchen Sie Technik, um an diesem Anwendertreffen teilnehmen zu können?

Ja, leider ja. Wir setzen die Software ZOOM ein, um das Anwendertreffen durchzuführen.
Um aktiv an dem Anwendertreffen teilnehmen zu können ist es notwendig, dass Sie einen Computer  (z.B. ein Windows-PC oder Apple MAC), ein Handy oder Tablet mit Mikrofon und Lautsprecher zur Verfügung haben. Auf diesem Gerät sollte ein funktionierender Browser installiert sein. Bewährt hat sich ein Headset (Kombination aus Mikrofon und Kopfhörern). Ist eine Kamera vorhanden (oder wird eine Kamera dafür angeschafft), dann können Sie auch visuell teilnehmen. Und absolut notwendig ist ein funktionierender Internetzugang.

Müssen Sie sich die notwendige Technik zulegen? 

Im Zweifel ja, wenn diese Technik noch nicht vorhanden ist und sie am virtuellem Anwendertreffen teilnehmen möchten. Viele haben bereits alles bei sich Zuhause und brauchen nichts weiter zu besorgen. Eine akzeptable Webcam für einen Computer gibt es bereits ab ca. 25 Euro. In Laptops, Handys und Tablets ist oft schon alles Notwendige eingebaut. Ein Headset beginnt ebenfalls ca. 25 Euro.

Müssen Sie unbedingt eine Kamera haben?

Nein, die Teilnahme funktioniert auch nur mit Mikrofon und Lautsprecher, selbst eine Teilnahme nur per Telefon ist möglich. Leider sehen wir und die anderen Teilnehmer Sie dann nicht.

Lohnt sich der finanzielle Aufwand?

Das müssen Sie entscheiden, aber bedenken Sie, es fallen keine Fahrtkosten an, keine Übernachtungskosten, Sie müssen das Haus nicht verlassen und treffen trotzdem Gleichgesinnte, Bekannte und kompetente Ansprechpartner.

Haben Sie Fragen zur Technik oder zu den Voraussetzungen?

Schauen Sie sich bitte auf der Internetseite von http://zoom.us/de-de/meetings.html ein wenig um und/oder wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle, wir versuchen dann Ihnen weiterzuhelfen. 

Was erwartet Sie?

Hoffentlich eine informative gemeinsame Zeit. Und da es auch für uns das “erste Mal” ist, vielleicht ein wenig Durcheinander und Geholpere. Aber auch wir werden mit dieser Aufgabe wachsen 🙂

Wir freuen uns auf Sie und auf einen schönen gemeinsamen Abend.

 

Kosten für Mitglieder: kostenlos
Kosten für Nicht-Mitglieder: kostenlos

Termine

14.01.2021 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Webinare

Webinare
                             
Kosten für Mitglieder: 0,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 0,00 €

Termine folgen

Rundum Darmgesund – darmgesunde Ernährung, Darmschonkost
                                                                Rundum Darmgesund – darmgesunde Ernährung, Darmschonkost
 
Eines der umfangreichsten und aktuellsten Forschungsgebiete ist unser Mikrobiom, speziell die Darmmikrobiota.
Die vielen kleinen Bakterien in unserem Darm übernehmen – kaum zu glauben – viele wichtige Aufgaben, die unsere Gesundheit und sogar unser Verhalten bestimmen:
Doch in vielen Därmen fehlt es an wichtigen Bakterien. Dafür haben negative Keime die Vorherrschaft übernommen. 
Eine darmgesunde Ernährung vermag das Missverhältnis wieder geradezurücken. Denn das, was wir essen bestimmt die Zusammensetzung der Darmmikrobiota.
Zudem arbeiten nur gut genährte Bakterien effektiv. Mit anderen Worten: Ernähren wir uns darmfreundlich, nähren wir unsere guten Darmkeime und sorgen so für Gesundheit und Wohlbefinden.
Dipl.- Oecotroph. Eva Hennes wird über eine darmgesunde Ernährung berichten. Zudem stellt sie ihr Prinzip der Darmschonkost vor, welches sie in Ihrer Praxis erfolgreich einsetzt.

 

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Nach der Anmeldung wird Ihnen der Link zum Zoom Webinar zugeschickt.

Termine

17.02.2021 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Essen mit Herz und Verstand – herzgesunde Ernährung
                                                            Essen mit Herz und Verstand – herzgesunde Ernährung

Kardiovaskuläre Erkrankungen sind sehr häufig die Folge einer jahrelangen Fehlernährung. Diese zu ändern, ist deshalb sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung entsprechender Erkrankungen essenziell – und gleichzeitig fast das Schwierigste überhaupt. Denn um Erfolg zu haben, muss der Patient lang gepflegte Gewohnheiten ändern. Fettreiche tierische Produkte, Frittiertes, Fertigprodukte und Alkohol sind zu reduzieren. Gemüse, Kräuter, Obst, Hülsenfrüchte, Nüsse und pflanzliche Öle sind herzgesund und sollten bevorzugt verzehrt werden. 

Kurzum: Eine bunte Mischung an natürlichen Lebensmitteln lassen unser Herz höher schlagen...weil Sie alle wichtigen Nährstoffe mit sich bringen und weil Sie „lecker“ schmecken.

Neben fachlichen Informationen wird Dipl.-Oecotroph. Eva Hennes Ihnen einige praktische Tipps mit auf den Weg geben.

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Nach der Anmeldung wird Ihnen der Link zum Zoom Webinar zugeschickt.

Termine

17.03.2021 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Darmflora – VetTestsatz – Verhalten
                                                                                Darmflora – VetTestsatz – Verhalten 

Welchen Einfluß haben Darmflora und ein „reibungsloser“ Verdauungstrakt auf das Verhalten unserer Tiere. Inwieweit kann der neue VetTestsatz der Fa. Rayonex uns dabei Hilfestellung geben.  Warum die Vielzahl der Mittel auch verwirrend sein kann.  

Gibt es das überhaupt eine „gute Darmflora“ ? Ist es eine Konstante oder welchen Einflüssen unterliegt sie. Fallbeispiele runden dieses informative Webinar ab. 

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Nach der Anmeldung wird Ihnen der Link zum Zoom Webinar zugeschickt.

Termine

01.02.2021 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Corona und unsere Tiere
                                                                                          Corona und unsere Tiere
Unsere neue Situation stellt uns vor bislang ungeahnte Aufgaben. Doch nicht nur wir sind von  Ängsten betroffen. Auch unsere Haustiere erleben einen neuen Alltag mit uns. Oftmals fühlen sie sich in unserer Nähe wohl und genießen es mit uns zu sein. Doch derzeit arbeiten viele Menschen im Homeoffice und sind viel mehr als ihre Tiere es gewohnt sind, zuhause. Dabei belastest durch Ängste und Sorgen. 
 
Welche Chancen bietet uns die Gemeinschaft mit unseren Haustieren gerade jetzt. Wie können wir das Zusammenleben nährend gestalten. 
 
Möglichkeiten wie Bioresonanz, Blüten, Spiele und Vertrauensübungen können positive Impulse setzen. 
Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Nach der Anmeldung wird Ihnen der Link zum Zoom Webinar zugeschickt.

Termine

18.01.2021 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Die innere Balance - basenreiche Ernährung

                                                                                  Die innere Balance - basenreiche Ernährung

Ein Leben in Balance, im Gleichgewicht, das wünschen wir uns!

Sie denken bei diesem Thema vielleicht eher an äußere Faktoren, die unser Leben positiv oder negativ beeinflussen und uns hin und wieder aus der Bahn werfen oder wieder auf die richtige Bahn lenken.

In diesem Webinar soll es aber um die innere Balance gehen, um das Körpermilieu, welches auch als Säure-Basen-Haushalt beschrieben wird.

Denn ist hier etwas im Ungleichgewicht, werden Zellen, Enzyme und Hormone und somit unser Stoffwechsel- und Hormonhaushalt negativ beeinflusst. Dass nimmt direkten Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit, ja sogar auf unser Verhalten.

Dipl.-Oecotrophologin Eva Hennes wird über den Säure-Basen-Haushalt und dessen Bedeutung für unsere Gesundheit referieren. Im Fokus wird die basenreiche und säurearme Ernährung stehen. Denn diese nimmt besonders großen Einfluss auf unser inneres Milieu. Es gibt viele praktische Tipps.

Eine basenreiche Ernährung ist sowohl präventiv als auch therapeutisch zu empfehlen und somit ein wichtiger Schlüssel für Gesundheit und Wohlbefinden, für ein leichtes Leben, eben eine Leben in Balance.

 

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Nach der Anmeldung bekommen Sie den Link für das Webinar zugeschickt.

Termine

21.01.2021 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Tierkommunikation und Bioresonanz – zwei, die sich ergänzen
                                                                    Tierkommunikation und Bioresonanz – zwei, die sich ergänzen 
In diesem Webinar möchte ich eine weitere Ergänzung zur Bioresonanztherapie vorstellen. Die Tierkommunikation. Wie können beide Systeme optimal im Sinne des Tierpatienten eingesetzt werden ?  Welche Hinweise für gezielte, ergebnisorientierte Bioresonanztestungen können wir aus der Kommunikation mit den Tieren erhalten ? Gibt es verschiedene „Arten“ von Kommunikation ?
Fallbeispiele runden das Webinar ab. 

 

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Nach der Anmeldung bekommen Sie den Link für das Webinar zugeschickt.

Termine

15.12.2020 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Baubiologie

                                                                  Webinar: Baubiologie

In diesem Webinar möchte Ihnen der von der Paul-Schmidt-Akademie zertifizierte Baubiologe Stefan Raabe die Grundlagen der Baubiologie näher bringen.

Er wird u. a. erläutern, mit welchen Themen sich die Baubiologie beschäftigt und welche Arten von baubiologischen Einflüssen es gibt. 
Fragen wie „Wie messe ich baubiologische Einflüsse bzw. Störfelder“ und „Welche möglichen Folgen haben diese Störungen auf den Körper und woher kommen sie genau“ werden geklärt. 

Natürlich werden auch die Möglichkeiten der Vermeidung und Verminderung baubiologischer Störfelder diskutiert.

Bei entsprechendem Interesse wollen wir die Möglichkeiten bieten, in weiteren Webinaren tiefer in ausgewählte Thematiken einzusteigen.  

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Nach der Anmeldung wird Ihnen der Link zum Zoom Webinar zugeschickt.

 

Termine

02.12.2020 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Entzündungen vorbeugen, lindern und verhindern - entzündungshemmende Ernährung

 

Webinar:  Entzündungen vorbeugen, lindern und verhindern – entzündungshemmende Ernährung mit Dipl. Oecotroph. Eva Hennes 

Ursache vieler Erkrankungen wie Diabetes, Rheuma, Alzheimer, Arteriosklerose können Entzündungen sein. 
 
Auch Überlastungsschäden entstehen durch Entzündungen. Diffuse, Schmerzen, Müdigkeit und Unwohlsein können durch Entzündungen hervorgerufen werden. Gemeint sind nicht die akuten Entzündungen, sondern solche, die im Verborgenen lodern („Silent Inflammation“). Im Blut findet man erhöhte Entzündungsparameter (CRP), aber ein Entzündungsherd ist meist nicht lokalisierbar.
 
Kommt es zu einer Anhäufung unglücklicher Zustände, können diese Entzündungen zu tickenden Zeitbomben werden. Aus einem Schwelbrand entwickelt sich ein Feuer.
 
Der beste Schutz ist ein antientzündlicher Lebensstil. Dazu gehört: eine gute Schlafhygiene, Bewegung, Stressbewältigung und eine entzündungshemmende Ernährungsweise.
 
Um eine entzündungshemmende Ernährung geht es in diesem Vortrag. Dipl.-Oecotroph. Eva Hennes wird mit Ihnen etwas genauer hinschauen und folgende Fragen beantworten: 
Was sind Entzündungen und was sind stille Entzündungen?
Welche Lebensmittel verhindern Entzündungen?
Welche Lebensmittel entfachen das Feuer? 
Welche leckeren Gerichte kann man daraus zaubern?
 
Ein Handout mit den wichtigsten Punkten des Webinars bekommen Sie im Anschluss an das Webinar von der Geschäftstelle zugeschickt. 
 
Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €
Nach der Anmeldung bekommen Sie den Link zum Webinar zugeschickt.
 

 

Termine

10.12.2020 18:00 Uhr - 20:30 Uhr

Kongresse

Chronische Schmerzen erfolgreich behandeln

Chronische Schmerzen erfolgreich behandeln - 3. Online-Weltkongress der Bioresonanz nach Paul Schmidt am 25.04.2021

Schon im letzten Jahr wurde zwischen der Rayonex Biomedical GmbH und der Vereinigung zur Förderung der Schwingungsmedizin e.V. vereinbart, wechselseitig einen Jahreskongress durchzuführen. Da im kommenden Jahr die Rayonex für die Organisation des gemeinsamen Kongresses zuständig ist, freuen wir uns Ihnen bereits in dieser Ausgabe unserer Vereinszeitschrift den Schwerpunkt, den Termin und auch die Referenten vorstellen zu können.

Wie kann man aber mit bestmöglicher Planungssicherheit in Zeiten der Covid-19 Pandemie einen internationalen Kongress zur Bioresonanz nach Paul Schmidt organisieren? Indem man bereits jetzt einen online-Kongress mit größerem zeitlichem Vorlauf plant und gleichzeitig die Möglichkeit eines Kongressbesuchs vor Ort als Option berücksichtigt!

Aufgrund der erfolgreich durchgeführten Studie zur Schmerzbehandlung wurde der Schwerpunkt des 3. Weltkongresses der Bioresonanz nach Paul Schmidt mit dem Schwerpunkt: Chronische Schmerzen erfolgreich behandeln gewählt.

Denn Patienten mit chronischen Schmerzen haben oft eine lange Therapiekarriere hinter sich und stellen Ärzte und Therapeuten vor große Herausforderungen.

Der 3. Online-Weltkongress der Bioresonanz nach Paul Schmidt widmet sich diesem Thema und soll Patienten wie Therapeuten gleichermaßen neue Wege in der Behandlung von chronischen Schmerzzuständen weisen. 
Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist aber auf 500 begrenzt, aktuell haben sich bereits ca. 180 Personen angemeldet. 

Der Kongress wird eingeleitet und moderiert von Dietmar Heimes. 

Aktuell werden referieren: 

Dr. med. Axel Schußmann, Facharzt für Allgemeinmedizin, Chirotherapie, 21406 Melbeck.
Frau HP Karin Schußmann, Leiterin des Bioenergetischen Therapiezentrums in Melbeck.
Dr. Hans Werner Voss, Clinical Trials Specialist, Director Clinical Operations bei Dr. Kottmann CRO,
Dr. Kenneth Fernández-Taylor, Director Clínica de Medicina Mente-Cuerpo, Vice President of American College of Clinical Thermology, San Salvador.
Prof. Dr. Tan Aik Chuan, 10250 Pulau Tikus,Penang, Malaysia.
Dr. med. vet. und HP Johanne Scholtissek, 24113 Molfsee.

Die Inhalte der Vorträge und Ergänzungen der Referentenliste folgen in Kürze. Die Kongresssprachen werden deutsch und englisch sein. Übersetzungen in andere Sprachen erfolgen simultan in parallelen Webinar-Räumen. Ausstrahlungsort werden nach aktueller Planung die Sauerland-Pyramiden der Rayonex Biomedical GmbH in Lennestadt sein. 


Und nun das Besondere: Sollte es möglich sein, dass wir ohne Einschränkungen den Kongress durchführen können, sind exklusiv alle Mitglieder Vereinigung zur Förderung der Schwingungsmedizin e.V. eingeladen, den Kongress direkt in Lennestadt zu verfolgen. 

Wenn Sie sich für den 3. Online-Weltkongress kostenlos anmelden oder sogar vor Ort teilnehmen möchten, schreiben Sie bitte unserer Geschäftsstelle eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter der Rufnummer: 02721 - 9497975.    

Hier können Sie sich zur Präsenzteilnahme am Kongress anmelden:

Kosten für Mitglieder: kostenlos
Kosten für Nicht-Mitglieder: kostenlos

Termine

25.04.2021 09:00 Uhr -