Versammlungen und Treffen

Workshop „Stirnstrich nach Dr. Zeeden“

                                  Workshop „Stirnstrich nach Dr. Zeeden“ am 20.04.2024 von 15.30 - 17.30 Uhr 

1999 habe ich, Dr. Heinrich Zeeden, bei Herrn Dr. Klinghardt Kinesiologie erlernt. Eine seiner Techniken beruht auf dem Einklopfen von Informationen und Mitteln, man spricht auch von der Klopftechnik nach Klinghardt sozusagen. 

Diese Klopftechnik lässt sich auch im Zusammenhang mit homöopathischen Mitteln anwenden. Bis 2005 wendete ich diese Methode für homöopathische Mittel an. Damals kam mir über eine Anregung in einem meiner Kurse die Idee, statt der etwas „umständlichen“ Klopftechnik nach Klinghardt den Stirnstrich (nach Dr. Zeeden) zu verwenden. Das geht sehr viel schneller, ist einfacher, weniger belastend und genau so effektiv. 

Bei dem Stirnstrich handelt es sich beim Menschen um den Strich, den man mit dem Daumen der Händigkeitshand (beim Rechtshänder also mit dem rechten Daumen, beim Linkshänder mit dem linken Daumen) am Patienten ausführt. Dabei streicht man von der Nasenwurzel über das Stirnchakra bis zur Stirnhaargrenze und spricht dabei das Mittel aus, das appliziert werden soll, zum Beispiel „Arsenicum album D 100 Mio“. 

Beim Tier macht man das entsprechend, von oberhalb der Nase des Tieres bis zur vorgestellten Stirne. Auch beim Tier kann man das Mittel laut aussprechen. 

Genau genommen kann man das Mittel auch leise sprechen oder denken, das ist genauso wirksam. Da ich auf Transparenz achte und Wert darauf lege, dass der Patient alles versteht, was ich erzähle, habe ich mir das laute Sprechen angewöhnt. 

In diesem Workshop werden wir nach einer Demonstration an einem Teilnehmer die Möglichkeit eröffnen den Stirnstrich am Anderen auszuüben, um etwas Sicherheit darin zu bekommen. 

Die Zusammenstellung meiner von mir konzipierten Mittel ermöglicht oft eine Anwendung von „Energiefeld D 30“, „Motivations Komplex Z“, „Selbstsicherheit D 30“ oder „Selbstwert Komplex Z“ 

Diese Informationen sind immer stärkend, egal, welche Konstitution der menschliche oder tierische  Patient mit sich bringt. 

Ich freue mich über rege Beteiligung und Übungseinheiten. 

Dr. Heinrich Zeeden und der Vorstand der VFS 

 

Kosten für Mitglieder: kostenlos
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Termine

20.04.2024 15:30 Uhr - 17:30 Uhr
Kur- und Bürgerhaus Saalhausen
Fasanenweg 3
57368 Lennestadt
18. Digitales Anwendertreffen

                                                                                                                                                                            

Hier eine Anleitung für das Zoom Meeting:

Kosten für Mitglieder: kostenlos
Kosten für Nicht-Mitglieder: kostenlos

Bitte beachten Sie, dass Sie sich rechtzeitig anmelden, da jede Anmeldung von uns persönlich bearbeitet wird. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung, die automatisiert sofort nach Ihrer Anmeldung versandt wird.

 

Termine

12.03.2024 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Mitgliederversammlung
 
  Mitgliederversammlung am 20. April 2024 um 14:00 Uhr im Kur- und bürgerhaus Lennestadt Saalhausen
 
Tagesordnung
   1. Begrüßung der Mitglieder durch die Vorsitzende mit Gedenken an die verstorbenen Mitglieder*innen
   2. Rechenschaftsbericht der Vorsitzenden mit einer Darstellung der Mitgliederentwicklung
   3. Bericht der Kassenwartin
   4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
   5. Genehmigung des Haushaltsplanes 2024
   6. Wahl von einem Kassenprüfer/in für das Rechnungsjahr 2024
   7. Wahlen gemäß Satzung
       a) Wahl der / des 2. Vorsitzende/n  
       b) Wahl der / des Schriftführer/in 
   8. Verschiedenes
 
Anträge auf Änderung der Tagesordnung sind spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen.
 
Nach der Mitgliederversammlung vor Ort besteht die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Programm teilzunehmen. Zur besseren Planbarkeit nutzen Sie bitte die Anmeldemöglichkeit auf dem „Anmeldeformular Kongress“.  
 
Am Sonntag, den 21. April 2024 findet der Jubiläumskongress der Vereinigung statt. Das vollständige Programm und das Anmeldeformular des Kongresses entnehmen Sie bitte unserer Jubiläumsbeilage.
 
Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen Ihnen eine gute Anreise.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Der Vorstand                                                                                                                                                                                                                                 im Januar 2024
Kosten für Mitglieder: kostenlos

Termine

20.04.2024 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Kur- und Bürgerhaus Saalhausen
Fasanenweg 3
57368 Lennestadt
Videos

 

VFS Anwendertreffen: Erkaeltungskrankheiten im Herbst

 

VFS Anwendertreffen VET: Die Niere im RAH-VET

 

VFS Anwendertreffen Fuer Privatanwender: Die Bereichswerttestung

 

VFS Vorschau: Rundum Darmgesund

 

 

 

 

 

 

 

Termine folgen

Webinare

Akupunktur bei Tieren

                                     

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Bitte beachten Sie, dass Sie sich rechtzeitig anmelden, da jede Anmeldung von uns persönlich bearbeitet wird. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung, die automatisiert sofort nach Ihrer Anmeldung versandt wird.

Nach Eingang Ihrer Zahlung bekommen sie den Link zugesendet. Eine Zahlung per PayPal ist möglich.

Termine

26.02.2024 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Schüssler Salze – Die 12 Basissalze als Multitalente

                                      

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Bitte beachten Sie, dass Sie sich rechtzeitig anmelden, da jede Anmeldung von uns persönlich bearbeitet wird. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung, die automatisiert sofort nach Ihrer Anmeldung versandt wird.

Nach Eingang Ihrer Zahlung bekommen sie den Link zugesendet. Eine Zahlung per PayPal ist möglich.

Termine

04.03.2024 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Abwehrkräfte stärken jenseits von Vitamin C & Co. – Tipps für deinen Alltag

                                      

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Bitte beachten Sie, dass Sie sich rechtzeitig anmelden, da jede Anmeldung von uns persönlich bearbeitet wird. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung, die automatisiert sofort nach Ihrer Anmeldung versandt wird.

Nach Eingang Ihrer Zahlung bekommen sie den Link zugesendet. Eine Zahlung per PayPal ist möglich.

Termine

19.03.2024 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Beschwerden von Knochen & Gelenken mit Heilsteinen lindern

                                      

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Bitte beachten Sie, dass Sie sich rechtzeitig anmelden, da jede Anmeldung von uns persönlich bearbeitet wird. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung, die automatisiert sofort nach Ihrer Anmeldung versandt wird.

Nach Eingang Ihrer Zahlung bekommen sie den Link zugesendet. Eine Zahlung per PayPal ist möglich.

Termine

09.04.2024 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Die Behandlung von entzündlichen Darmerkrankungen mit dem RAH - Aus der Praxis für die Praxis

                                    

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Bitte beachten Sie, dass Sie sich rechtzeitig anmelden, da jede Anmeldung von uns persönlich bearbeitet wird. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung, die automatisiert sofort nach Ihrer Anmeldung versandt wird.

Nach Eingang Ihrer Zahlung bekommen sie den Link zugesendet. Eine Zahlung per PayPal ist möglich.

Termine

25.04.2024 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Hydrolate

                                     

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Bitte beachten Sie, dass Sie sich rechtzeitig anmelden, da jede Anmeldung von uns persönlich bearbeitet wird. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung, die automatisiert sofort nach Ihrer Anmeldung versandt wird.

Nach Eingang Ihrer Zahlung bekommen sie den Link zugesendet. Eine Zahlung per PayPal ist möglich.

Termine

29.04.2024 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Behandlung mit körpereigenen Substanzen bei Tieren

                                      

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Bitte beachten Sie, dass Sie sich rechtzeitig anmelden, da jede Anmeldung von uns persönlich bearbeitet wird. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung, die automatisiert sofort nach Ihrer Anmeldung versandt wird.

Nach Eingang Ihrer Zahlung bekommen sie den Link zugesendet. Eine Zahlung per PayPal ist möglich.

Termine

13.05.2024 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Allergie – Ein Gespräch mit HP Beate Manderla und TP Kirsten Afhüppe

                                      

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Bitte beachten Sie, dass Sie sich rechtzeitig anmelden, da jede Anmeldung von uns persönlich bearbeitet wird. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung, die automatisiert sofort nach Ihrer Anmeldung versandt wird.

Nach Eingang Ihrer Zahlung bekommen sie den Link zugesendet. Eine Zahlung per PayPal ist möglich.

Termine

23.05.2024 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Antientzündlich Essen – Entzündungen vorbeugen, lindern und verhindern

                                      

Kosten für Mitglieder: 15,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 30,00 €

Bitte beachten Sie, dass Sie sich rechtzeitig anmelden, da jede Anmeldung von uns persönlich bearbeitet wird. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung, die automatisiert sofort nach Ihrer Anmeldung versandt wird.

Nach Eingang Ihrer Zahlung bekommen sie den Link zugesendet. Eine Zahlung per PayPal ist möglich.

Termine

28.05.2024 18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Seminare

Radiästhesie I – Grundlagen für Einsteiger

                              

Kosten für Mitglieder: 60,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 120,00 €

Anmeldeschluss ist der 23.03.2024!

Termine

06.04.2024 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Iris Diagnostik und Bioresonanz nach Paul Schmidt

                                    

Kosten für Mitglieder: 60,00 €
Kosten für Nicht-Mitglieder: 120,00 €

Anmeldeschluss ist der 28.03.2024!

Termine

13.04.2024 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Albrecht Thaer Schule
Wiitinger Str. 76
29223 Celle

Kongresse

Jubiläumskongress - 25 Jahre VFS

                                                 

Kurzer Rückblick und Zukunfsperspektiven 
TP Kirsten Afhüppe und Robert Schulz

Kirsten Afhüppe und Robert Schulz lassen die vergangenen Jahre ein wenig Revue passieren, stellen kurz die Gegenwart dar und geben einen Ausblick auf das, was in der kommenden Zeit geplant ist. Von den Anfängen der Vereinigung bis in das digitale Zeitalter. Die Bioresonanz nach Paul Schmidt befindet sich im Wandel, auch darauf wird eingegangen,
ebenso, warum vom Einsteiger bis zum "alten Hasen" alle gut in der VFS aufgehoben sind.

Möglichkeiten der feinstofflichen Chirurgie
Gerhard Klügl

Die feinstoffliche Chirurgie, auch als Aurachirurgie bekannt, ist eine „Chirurgie“ im feinstofflichen Körper, d.h. im Energiefeld des Körpers.

1998 waren meine ersten Schritte in diese feinstoffliche Chirurgie und ich hatte das Glück, dass ich schon zu Beginn von Ärzten ernst genommen wurde und in deren Praxen „operieren“ durfte. Dies findet nur im Energiefeld ohne direkte Berührung statt und dazu verwende ich Organmodelle oder Organbilder als Surrogate. Die Klienten halten diese Surrogate in den Händen und spüren dann die „Operation“, als würden sie direkt am Körper stattfinden.

2001 konnte bei Versuchen von Prof. Gary Schwartz an der Universität in Tucson/Arizona, die Wirkung der Aurachirurgie mittels Kirlianfotografie nachgewiesen werden. Dies war für mich die Bestätigung, dass ich auf dem richtigen Weg war. Inzwischen habe ich mehr als 20.000 Personen behandelt und bin jeden Tag immer wieder aufs Neue überrascht, welche Möglichkeiten sich hier auftun. 

Seit etwa 15 Jahren leite ich auch Seminare für Ärzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten, in denen ich mein Wissen weitergebe.

SCHWINGUNG – RESONANZ – LEBEN
Die gestaltbildenden Kräfte von Schwingungen, Tönen und Musik 
Filmvortrag von Alexander Lauterwasser  

Töne und Schwingungen können nicht nur unser Trommelfell bewegen und uns innerlich berühren – mit den Energien ihrer Schwingungen können sie sogar Stoffe ergreifen, in Bewegung versetzen und gestalten. Dieses interessante Phänomen wurde zum ersten Mal von dem zur Goethezeit lebenden Naturforscher Ernst Flori Chladni (1756 - 1827) entdeckt, als er mit Sand bestreute Glasplatten mittels eines Geigenbogens in Schwingung versetzte und dabei die später nach ihm benannten "Chladnischen Klangfiguren" bildlich darstellte. Die Muster der Sandlinien spiegeln dabei die Verteilung der stark vibrierenden Schwingungsbäuche und den Verlauf der eher ruhenden Knotenlinien in einer schwingenden Platte wieder. Im flüssigen
Medium Wasser, das aufgrund seiner großen Sensibilität inzwischen als die Substanz mit der höchsten Resonanzfähigkeit angesehen wird, zeigt die gestaltbildende Kraft von Schwingungen eine noch gesteigerte und eindrucksvollere Wirkung.

So beginnen sich Wassertropfen unter der Einwirkung von Sinustönen bei ganz bestimmten Frequenzen in klaren geometrischen Formen rhythmisch-schwingend zu bewegen oder zeigen plastische Prozesse, die eine große Ähnlichkeit mit embryonalen Urformen des Lebendigen aufweisen.

Wird eine mit Wasser gefüllte Schale in Schwingung versetzt, so antwortet die Wasseroberfläche mit verschiedensten Wellenbewegungen, die meistens chaotisch verlaufen. Stimmen jedoch die Frequenz und viele andere Faktoren in Resonanz zusammen, so können sich aus den gegenseitigen Überlagerungen und Durchdringungen dieser Wellen (Interferenz) einheitlich schwingende Felder bilden, deren Muster oft eine erstaunliche Verwandtschaft mit Strukturen in der Natur haben.

Die Ordnungsprinzipien solcher Schwingungsfelder werden sowohl in der Quantenphysik als auch zunehmend in der Biologie als Bauplan, als Matrix für die verschiedensten Gestaltbildungen angesehen: weder die Entstehung der festen Materie, und noch viel weniger lebendige Entwicklungen vollziehen sich im additiven Aneinanderreihen einzelner
Bausteine (seien es nun Atome oder Gene), sondern sie gehen aus einem übergeordneten, ganzheitlichen Prozess hervor. 

Sollten vielleicht alle sichtbaren Formen der Welt Ausdruck geronnener Bewegungen, zur Ruhe gekommener Schwingungen oder erstarrter Klänge sein, wie es der Dichter Novalis einmal ausdrückte?

Besonders faszinierend ist das Zusammenspiel von Wasser und Musik. Auf die unterschiedlichsten Schallwellen antwortet die Wasseroberfläche mit vielgestaltigen Wellenbewegungen, deren Komplexität die Gestaltungskräfte von Klängen unmittelbar zum Erlebnis werden lassen.

Die heilsame Energie des Waldes
Werner und Andrea Buchberger

Wald und Gesundheit ist mittlerweile ein Trend, dem immer mehr Menschen Beachtung schenken. Medizin und Wissenschaft berichten laufend über die neuesten Erkenntnisse und Auswirkungen des Waldes auf unsere Gesundheit. Durch die bewusste Verbindung und Kommunikation unseres feinstofflichen Körpers mit dem Wald und den Bäumen können wir die Anbindung zu uns selbst wieder finden. Durch das Eintauchen in die reine Energie des Waldes erleben wir eine Rückbesinnung zu den eigenen Wurzeln, Reinigung unseres feinstofflichen
Körpers und heilsame Erfahrungen durch die verschiedenen Baumenergien. Duftstoffe von Nadelbäumen lassen Killerzellen in unserem Körper ansteigen und regen so unser Immunsystem an. Diese und viele andere positive Eigenschaften der Bäume und des Waldes, die wir bewusst nutzen können und auf mehreren Ebenen auf unsere Gesundheit einwirken, sind Teil des Vortrages.

Wir sind Teil der Natur. Wir holen uns Kraft von den Bäumen, vom Wald, von der Natur, doch es sollte nicht nur ein „Nehmen“, sondern auch ein „Geben“ sein. Dies ist eine weitere Kernbotschaft des Vortrages. In unserer Heimat und global gibt es verschiedene Ursachen und Probleme, mit denen unser Wald und unsere Bäume zurzeit kämpfen.
Fast ausnahmslos liegt die Ursache dieser Probleme im unbewussten Handeln und den daraus resultierenden Fehlern von uns Menschen. Daher ist bewusstes, nachhaltiges Leben
und Denken, wie wir der Natur und dem Wald helfen können, jetzt höchst notwendig. 

Somit bedeutet „Heilung für den Wald auch Heilung für den Menschen“.

Homöo-Kinesiologie und akustische Inhalation
Dr. Heinrich Zeeden

Bei diesem Vortrag, der sich an Menschen, Tiere und genau genommen auch an Pflanzen richtet, werde ich eine Einführung in das Wesen der Homöo-Kinesiologie sowie die neuen Therapien Stirnstrich, neue Komplexmittel, und meine Beobachtung einer akustischen Inhalation geben. 

Das Wesen der Homöo-Kinesiologie. Sie alle kennen vermutlich die Homöopathie nach Hahnemann, auch klassische Homöopathie genannt, und einige der neueren Ausformungen, wie Homöopathie nach Sehgal, nach Bönninghausen, die kreative Homöopathie nach Antonie Peppler, nach Scholten, und viele mehr, die Besonderheiten der Homöopathie gefunden haben und diese dann in den Vordergrund stellen. Eine kreative Fortentwicklung der Homöopathie – Hahnemann wäre stolz auf unsere neuen kreativen Forschungen.

Die meisten von Ihnen kennen auch die Kinesiologie nach Goodheart, Applied Kinesiology genannt, AP. Auch hier gibt es jede Menge Fortentwicklungen. Einer der prominentesten Vertreter ist Dr. Dietrich Klinghardt mit seiner Psycho-Kinesiologie.

Was kann man sich von der Verbindung dieser beiden „klassischen Naturheilkundlichen Systeme“ nun noch versprechen, wenn nicht die Addition der beiden Systeme?

Nimmt man die Kinesiologie zur Kontrolle der HOM, kann man präzise das beste Mittel, die beste Potenz und die besten Abstände erfahren, die sonst nur Schätzwerte sind und an den Bedürfnissen des Patienten gegebenenfalls weit vorbeigehen.

Viel wichtiger aber ist es, über das Resonanzsystem der Kinesiologie die Ursachen von Störungen heraus zu finden. Dies lässt sich ohne ein Kontrollsystem mit Resonanzen zum Körperwissen nicht herausfinden, auch nicht durch eine lange Anamnese der klassischen Homöopathie.

Beispiel: 20 Jahre altes Mädchen mit unstillbarem Sodbrennen. Nur über diese neue Verbindung der HOM-KIN konnte ich nach wenigen Sekunden herausfinden, dass es ein Piercing sein musste, das diese Symptomatik hervorgerufen hatte. Und erst nach Entfernung des Piercings war die zwei Jahre dauernde Leidensgeschichte in wenigen Stunden beendet.

Haben wir die Ursachen einer Störung gefunden, ist der Rest der Therapie meistens ein Kinderspiel. Für viele Ursachen gibt es Therapievorschläge von mir, die sich bereits in der Praxis bewährt haben. 

Im Rahmen meiner genauen Beobachtungen, was beim kinesiologischen Test passiert, konnte ich bei mehreren hundert Patienten beobachten, dass es nach dem kinesiologischen Test mit den gefundenen Ursachen und den dann genannten und getesteten Mitteln bereits zu einem Heilungsprozess gekommen war, bevor ich noch den Stirnstrich applizieren konnte. Der Patient hatte „nur“ aufgrund der richtigen Frequenz – Schwingung – des heilenden Mittels bereits mit der Heilung, der Reparatur begonnen, bevor ich noch therapeutisch zum Zuge kam.

Da dieses Phänomen bisher nie beschrieben wurde, habe ich mir einen Namen dafür ausgedacht. Weil der Patient ja durch die akustische Information zur Heilung kam, und meine Worte gewissermaßen inhaliert hatte, habe ich das Phänomen „akustische Inhalation“ genannt.

Warum wurde das bisher nie beobachtet? Weil der Arzt in Gegenwart des Patienten nie alle Ursachen gefunden hatte, nie alle heilenden Mittel genannt hatte, sondern diese nur still und schweigend auf einem Rezept vermerkt hatte, das dann in einer Apotheke eingelöst wurde und deren Inhalt später zu unbekannten Konditionen eingenommen wurde.

Das wäre die Essenz der HOM-KIN, und das Besondere an der Testung: man kann Zeuge einer akustischen Inhalation werden! Für Patient und Therapeut ein sehr befriedigendes Erlebnis! Und es zeigt auch, dass es die Schwingungen sind, die heilend wirken, und nicht irgendein Placeboeffekt, der ja der Homöopathie immer wieder unterstellt wird. Die akustische Inhalation ist ein wichtiger Baustein für die Beweiskette, dass Schwingungen heilen.

Wir freuen uns, Sie zahlreich in Lennestadt begrüßen zu dürfen.


                               

Kosten für Mitglieder: kostenlos (passive Mitglieder 30 (Euro)
Kosten für Nicht-Mitglieder: 60,00 €

Bitte beachten Sie, dass Sie sich rechtzeitig anmelden, da jede Anmeldung von uns persönlich bearbeitet wird. Sie erhalten keine Anmeldebestätigung, die automatisiert sofort nach Ihrer Anmeldung versandt wird.

Termine

21.04.2024 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Kur- und Bürgerhaus Saalhausen
Fasanenweg 3
57368 Lennestadt